Dokumentation „Weggeworfen“

Die umweltfreundliche Klasse Allgemein

Hallöchen,

noch schnell ein nachträglicher Beitrag vom 17.12.2019.

Wir haben uns die Dokumentation angeschaut und waren über die Daten und Fakten echt schockiert.

Hier ein paar Daten und Fakten:

Der Schauspieler Jeremy Irons befasst sich mit dem globalen Problem. Er versucht das Ausmaß und die Auswirkungen des Mülls zu erforschen und dem Zuschauer greifbar darzustellen. Dazu reist er an wunderschöne Orte auf der ganzen Welt, die jedoch unter Müllverschmutzung leiden und dadurch einen großen Teil ihrer natürlichen Schönheit und Faszination einbüßen müssen. Vor 250 Jahren vergrabt man den Müll. In einer Stadt von Frankreich erkrankten viele Menschen an Krebs wegen dem vielen Müll. In einem gestrandeter Grauwahl finde man einen Golfball, 20 Plastiktüten, 1 Mülleimer usw.

Und viele weitere Informationen. Die Dokumentation lohnt sich anzuschauen.

 

Was machen wir denn jetzt daraus? Wir haben uns überlegt in jeden Raum von Zuhause, Plastik bzw. Müll einzusparen. Deshalb wollen wir uns zum Jahresstart selbstgemachte Seife herstellen. Somit können wir zumindest die Verpackung der flüssigen Seifen sparen.

 

Wir werden berichten 🙂